Profil

Marc Vermee,

Sohn deutsch-niederländischer Eltern, wurde 1965 in Stuttgart geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend in einer Kleinstadt am Rhein. Im Alter von 19 Jahren zog er nach Spanien, wo er 1991 erstmals als Simultan-Übersetzer an einem Meditations-Seminar teilnahm – eine Erfahrung, die sein Leben grundlegend veränderte. Das Meditieren erweckte in ihm das Interesse an der Selbst-Erforschung und am Da-Sein selbst.

Marc Vermee absolvierte in den 90er Jahren Ausbildungen in Biodynamischer Körperarbeit, ARUN Conscious Touch und Reichianische Atemtherapie. Parallel dazu praktizierte und erlernte er zahlreiche Meditationstechniken. Nach 20-jährigem Aufenthalt im Ausland kehrte er 2004 nach Deutschland zurück und bietet seitdem im In- und Ausland Meditations-Seminare, Stille-Retreats und seit kurzem auch MBSR-Trainings an. Mit Sensibilität, Kreativität und Freude am Mensch-Sein unterweist er Privatpersonen und Firmenteams in Meditationstechniken und begleitet sie in ihren Prozessen. Marc Vermee lebt mit seiner Familie in einem kleinen Ort an der Südlichen Weinstraße.


Marc Vermee